Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

e-netz-Lager-LED-Luxstream-LED-Lichtband-Luxline-26 Kopie

Hauptlager e-netz Südhessen

Die e-netz Südhessen GmbH & Co. KG ist der Verteilnetzbetreiber der Entega AG  für Strom und Erdgas in 62 Kommunen zwischen Rhein, Main und Neckar. Zu ihren Kunden zählen rund 1 Million Menschen: private Haushalte, Kommunen und Stadtwerke, Betreiber von Windparks und Solaranlagen, Industriebetriebe und Gewerbetreibende, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen.

Im Zuge der Sanierung ihres Hauptlagers in Darmstadt,  suchten sie nach einer intelligent gesteuerten Beleuchtungslösung.

 

1 Kilometer Lichtband
110 Tonnen CO2-Ersparnis / Jahr
3,0 Jahre ROI

Die Herausforderung

  • Verbesserung der Beleuchtungsqualität
  • Einhaltung verschiedenster Richtlinien aufgrund unterschiedlicher Arbeitsbereiche (Hochregale, Kommissionierbereich, Kleinteilelager)
  • Optimale Ausleuchtung bei hohen Deckenhöhe
  • Eine damit verbundene Erhöhung der Arbeitssicherheit
  • Höchstmögliche Energieersparnis
3 Wochen
Abschlusszeit

Das Ergebnis

  • Hocheffiziente Lichtausbeute durch die Verwendung des Lichtbands Luxline
  • Maximale Energieeinsparung durch intelligente Lichtsteuerung
  • Es wurden Lichtsensoren, Präsenzmelder und eine DALI-Steuerung (Digital Addressable Lighting Interface) verbaut, sodass sich das Licht automatisch dimmt.
  • Eine Optimale Ausleuchtung der Arbeitsbereiche sowie Gehwege erhöht die Arbeitssicherheit immens
  • Verbesserte Farbwiedergabe und Kontrastverhältnisse

 

ROI / Energetische Einsparung

Jährliche Stromersparnis 179.381 kWh