Messeauftritt endet mit Besucherrekord - Luxstream - Begeisterung für Licht

Messeauftritt endet mit Besucherrekord

„Die Light + Building hat unsere hohen Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern sogar weit übertroffen. Die neue Ausrichtung als Hersteller, der gemeinsam mit der ENTEGA AG alles aus einer Hand liefert, wurde mit  großen Zuspruch angenommen. Die positive Stimmung war in den sechs Tagen Messeauftritt spürbar. Wir befinden uns weiterhin im Aufwind", resümiert Dipl.-Ing. (FH) Daniel San Jocic, Geschäftsführer der Luxstream GmbH.

2.714 Aussteller (2016: 2.626*) aus 55 Ländern präsentierten ihre Weltneuheiten. Insgesamt kamen über 220.000 Fachbesucher (2016: 216.610) aus 177 Ländern auf das Frankfurter Messegelände und informierten sich über Produktneuheiten, Lösungen und Trends in den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Bei einer Sonderführung für Architekten und Planer präsentierte das Team von Luxstream das umfassende Leistungsspektrum.

Welche Rolle intelligent vernetzte Geräte und Systeme im industriellen und öffentlichen Bereich zukünftig übernehmen und wie sie zu mehr Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz beitragen, konnten die Besucher auf dem Messestand eindrucksvoll erleben.

Luxstream IoT Losung LightBuilding 2018

Das Team von Luxstream bedankt sich bei allen Besuchern für die vielen positiven Rückmeldungen.